Kontakt & Newsletter    de   en
  FB

Bildung & Kultur

Internationale Kulturabende, Sprachkurse, Diskussionen, Vorträge oder Lesungen...

Die Bildungsarbeit des AAI gibt den Anliegen und den vielfältigen Erfahrungs- und Wissensressourcen von Menschen aus dem Globalen Süden Raum. Das Bildungs- und Kulturprogramm des AAI behandelt daher entwicklungspolitische Themen und Fragestellungen aller Art aus dem Globalen Süden, wie etwa globale Verteilungsgerechtigkeit, Menschenrechte, Gender-Themen oder Friedensprozesse.

Weiter zu den Veranstaltungen >>


Beratung & Stipendien

Wir bieten für alle Studierenden aus Afrika, Asien und Lateinamerika Beratung an. Zudem fördern wir jährlich ca. 10-15 Studierende aus Afrika, Asien und Lateinamerika, die einen Teil ihres Studiums in Salzburg oder Innsbruck absolvieren. Dazu gehört auch ein studienbegleitendes Bildungsangebot, das Pflegen von Nachkontakten und (re)integrative Maßnahmen.

>> Beratung
>> Stipendien
>> Studi-Newsletter


Plattform & Begegnung

Wenn wir mit einem Brett vor dem Kopf aufeinander losgehen, dann gibt es ein klapperndes Geräusch, aber keinen Dialog.
(Unbekannt)

Das AAI Salzburg versteht sich als Plattform für interkulturelle und interreligiöse Begegnung. Den konstruktiven Umgang mit unterschiedlichen Kulturen und Religionen zu fördern, ist uns ein großes Anliegen.

Wir schaffen bewusst Momente und Möglichkeiten der interkulturellen und interreligiösen Begegnung: In der Beratungstätigkeit, im Rahmen unserer Bildungsangebote, im Stipendienprogramm und bei geselligen Momenten mit Studierenden und PartnerInnen aus den unterschiedlichsten Ländern. Wir setzen uns für das aufeinander Zugehen und die persönliche Begegnung ein und fördern diese im Rahmen von Kulturabenden, interreligiösen und interkulturellen Gesprächen und Diskussionen. Communities und Vereine aus Afrika, Asien und Lateinamerika, die in Salzburg aktiv sind, unterstützen wir als Plattform und Partner dabei, ihre Angebote und das vielfältige Wissen aus dem Globalen Süden, das in Salzburg beheimatet ist, bekannt und sichtbarer zu machen.

Der interreligiöse Dialog hat am Afro-Asiatischen Institut in Salzburg eine langjährige Tradition. So trifft sich eine Gruppe engagierter und am Dialog interessierter Personen seit den 1990er Jahren im Rahmen des Arbeitskreises Interreligiöser Dialog. Seine Mitglieder, Juden, Christen, Muslime, Buddhisten und Baha´i sowie Angehörige der Hindu- und der Sikh-Religionsgemeinschaften nutzen regelmäßig die Gelegenheit, sich auszutauschen, zu diskutieren und Gemeinsames zu tun.


Afro Asiatisches Institut Salzburg
Wiener Philharmonikergasse 2, 5020 Salzburg
T: +43 (0) 662 841413 0 • F: +43 (0) 662 841413 5

office (at) aai-salzburg.at www.aai-salzburg.at
www.facebook.com/aaisalzburg
Bankhaus Spängler - IBAN AT14 1953 0001 0030 1011 BIC: SPAEAT2S
Impressum


web & cms design by oblique.at