Kontakt & Newsletter    de   en
  FB

Kurse am AAI im Frühling & Sommer 2017

22.02.2017

PERSISCH mit Feryal Honarmand

Anfängerinnen A1: Montag, 18 – 19.30 Uhr, ab 13. März

Leicht Fortgeschrittene A2: Dienstag, 18 – 19.30 Uhr, ab 14. März

 

RUSSISCH mit Alla Tchourlina

Leicht Fortgeschrittene A2: Mittwoch, 18 – 19.30 Uhr, ab 15. März

 

ARABISCH mit Nader Azam

Anfängerinnen A1: Freitag, 16.30 – 18 Uhr, ab 17. März

Leicht Fortgeschrittene A2: Freitag, 18 – 19.30 Uhr, ab 17. März

 

SPANISCH mit Marta Cércos

Leicht Fortgeschrittene A2: Dienstag, 18 – 19.30 Uhr, ab 14. März

BOLLYWOOD / BHARATANATYAM - Indischer Tanz mit Nayana Bhat Kurs für AnfängerInnen und leicht Fortgeschrittene: Mittwoch, 18 – 19.30 Uhr, ab 15. März

 

THEATER für ein gutes Leben mit Simone Grosser und Elisabeth Rieser Es bedarf keiner schauspielerischen Kenntnisse: Montag, 18 – 20.30 Uhr, ab 13. März

(weitere Termine: 20.3, 3.4, 24.4, 8.5, 22.5, 12.6, 26.6)

 

ALLGEMEINE INFORMATIONEN ZU DEN KURSEN: Anmeldung: bis spätestens 7. März 2017 unter office (at) aai-salzburg.at oder 0662/841413-13

Termine: ab 13. März 2017 bis 30.Juni 2017 (keine Kurstermine während lehrveranstaltungsfreier Zeit – siehe Semestertermine SS 2017 Universität Salzburg) Ort: AAI, Wiener Philharmonikergasse 2, Studierraum oder Seminarraum – bitte Aushang im EG beachten Kursgebühren für AAI-Kurse (90 Minuten pro Einheit): 95 Euro | Studierende oder SN-CARD: 79 Euro Stornierung:  Bis zum 3. Kurstermin ist eine gebührenfreie Abmeldung möglich.

 



Das AAI Programm Frühling/Sommer 2017 ist da!

18.02.2017

> DOWNLOAD AAI PROGRAMM FRÜHLING & SOMMER 2017

Das AAI startet mit einem abwechslungsreichen Programm in den Frühling!

Die Anmeldung zu den interkulturellen Sprachkursen Arabisch, Persisch, Spanischen & Russisch sowie zum Bollywood / Bharatanatyam Tanz & Theater für ein gutes Leben ist bereits unter office (at) aai-salzburg.at möglich.

Das vollständige Programm findet ihr im Veranstaltungskalender sowie hier zum Download.



Wir gehen in die Semester-Pause...

08.02.2017

Das AAI ist bis einschließlich 26. Februar geschlossen. Wer uns dringend braucht, kann sich per Email office@aai-salzburg.at an uns wenden. Kursanmeldungen nehmen wir in den Semesterferien gerne per Email entgegen, bzw. hinterlassen Sie uns einfach eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter (0662 84141311).

Ab März starten wir dann mit einem bunten Programm in den Frühling!



Online-Kampagne: Auf der Flucht: Für eine Gesellschaft mit WELTblick!?

08.02.2017

Das Thema „Flucht“ ist omnipräsent. Auch uns wird es im Jahr 2016 im Rahmen unserer Bildungsarbeit schwerpunktmäßig begleiten. Wir wollen der Zunahme der Flüchtlingsbewegungen nach Europa und des öffentlichen Diskurses rund um das Thema Flucht und Asyl in Österreich Rechnung tragen. Uns geht es vor allem darum, den Fokus auf die globale Dimension, auf die Ursachen in den Herkunftsländern zu blicken und auf den kulturellen Reichtum, der mit den Menschen zu uns kommt. Im Rahmen dieser Sensibilisierungskampagne werden wir folgende Themen näher beleuchten:

Auf der Flucht: VIELFALT willkommen heißen!
Es kommen Menschen zu uns, die in Ihrem Heimatland keine Zukunft mehr haben. Sie bringen aber viel mit: ihre Kultur, ihre Fähigkeiten und Kompetenzen die unsere Gesellschaft zukünftig bereichern werden. Diese Menschen stellen wir vor und in den Mittelpunkt!

Auf der Flucht: MENSCHEN in Bewegung
Wir sehen und kennen zu allererst nur Flucht- und Migrationsbewegungen Richtung Europa. Wir wollen den Blick aber auf die globale Dimension lenken und aufzeigen, dass Menschen weltweit in Bewegung sind.

Auf der Flucht: WARUM und WIESO?
Niemand verlässt einfach so seine Heimat. Es gibt viele Gründe und Ursachen, welche die Menschen dazu bewegen ihre Heimat zu verlassen. Bei vielen davon sind wir mit verantwortlich.

Auf der Flucht: MYTHOS und WAHRHEIT
Durch Ängste können Vorurteile entstehen und durch Unwissenheit Halbwahrheiten in Umlauf kommen. Auch wenn mittlerweile alle glauben zu wissen was Sache ist, wir wollen mit einigen Mythen zum Thema Flucht aufräumen!

 

 



Studium für Flüchtlinge

08.02.2017

Die Dokumentation der Veranstaltung "Informationsabend für Flüchtlinge und MultiplikatorInnen" ist nun online verfügbar:
> Dokument Deutsch
> Dokument Englisch
Das Dokument in arabischer Sprache ist noch in Arbeit.



  
1
  






Afro Asiatisches Institut Salzburg
Wiener Philharmonikergasse 2, 5020 Salzburg
T: +43 (0) 662 841413 0 • F: +43 (0) 662 841413 5

office (at) aai-salzburg.at www.aai-salzburg.at
www.facebook.com/aaisalzburg
Bankhaus Spängler - IBAN AT14 1953 0001 0030 1011 BIC: SPAEAT2S
Impressum


web & cms design by oblique.at