Kontakt & Newsletter    de   en
  FB

Kaufen ohne Ende?

02.05.2018

Fr, 15.6.2018 & Fr, 22.6.2018


jeweils 15:00 - 17:00


Treffpunkt: vor dem Afro-Asiatischen Institut Salzburg, Wiener-Philharmonikergasse 2

Ein konsumkritischer Stadtspaziergang ist ein informativer und interaktiver Rundgang durch Salzburg, der fairen und nachhaltigen Konsum in den Mittelpunkt stellt. Anhand von verschiedenen Stationen erfahren die TeilnehmerInnen mehr über die Produktionsschritte von Waren, was sie damit zu tun haben, und wo man in Salzburg ‚“anders“ essen, einkaufen und „selber machen“ kann.

Dauer: ca. 2 Stunden. Kostenlos!
Anmeldung:
0662/841413-13, office (at) aai-salzburg.at 
Eine gemeinsame Veranstaltung von:
AAI Salzburg, Referat Weltkirche, Südwind Salzburg, Intersol, EZA
In Kooperation mit
Weltladen Linzergasse, FAIRTRADE Stadt Salzburg



Stipendien für Eine Welt

14.05.2018

Im Rahmen des Stipendienprogrammes werden Master- und PhD-Studierende aus außereuropäischen Entwicklungsländern mit Teilstipendien unterstützt. Voraussetzung für die Förderung ist eine entwicklungspolitisch relevante Schwerpunktsetzung im Studium bzw. im Rahmen der Abschlussarbeit. Weitere Details zum Stipendienprogramm und die Bewerbungsunterlagen gibt es hier.

Die Bewerbungsfrist läuft bis 31. Juli.



Der Faktor Klima

02.05.2018

Vortrag und Gespräch

Donnerstag, 21. Juni 2018

19 Uhr


Referent: Univ.-Prof. Dr. Patrick Sakdapolrak, Bevölkerungsgeographie und Demographie an der Universität Wien

Klimawandel wird in der öffentlichen Debatte zunehmend als Hauptfaktor für Flucht und Migration gesehen. Auch in Zusammenhang mit dem Arabischen Frühling, dem Krieg in Syrien und der  terroristischen Aufstandsbewegung Boko Haram in Nigeria wird dem Klimawandel eine tragende Rolle zugesprochen. Doch reicht diese einfache kausale Erklärung, um ein so vielschichtiges und multikausales Phänomen wie Migration ausreichend zu erklären? Verursacht Klimawandel wirklich weltweite Wanderungsbewegungen oder ist die Überbetonung des Faktors Klima irreführend und lenkt von den tatsächlichen unmittelbaren Ursachen von Konflikten ab?

Eine gemeinsame Veranstaltung von: AAI Salzburg, Südwind Salzburg, AG Wirtschaftsgeographie Salzburg



Salzburger Kompass für eine bessere Welt

27.02.2018

Für alle, die gerne ein gedrucktes Exemplar unseres "Salzburger Kompass für eine bessere Welt" besitzen möchten:

Einfach eine Mail an office@aai-salzburg schreiben oder anrufen unter +43 992/841413-13 und wir senden Ihnen kostenlos bis zu 20 Stück zu.



Unsere Öffnungszeiten

11.10.2017

 

Montag bis Donnerstag, 9 - 16 Uhr

 

Zu diesen Kernzeiten sind wir für euch abseits von unserem Veranstaltungsprogramm bei uns im Büro erreichbar.

Das Team des AAI Salzburg



  
1






Afro Asiatisches Institut Salzburg
Wiener Philharmonikergasse 2, 5020 Salzburg
T: +43 (0) 662 841413 0 • F: +43 (0) 662 841413 5

office (at) aai-salzburg.at www.aai-salzburg.at
www.facebook.com/aaisalzburg
Bankhaus Spängler - IBAN AT14 1953 0001 0030 1011 BIC: SPAEAT2S
Datenschutz  |  Impressum


web & cms design by oblique.at